Intelligente Videobildanalyse schützt Unternehmen besser vor Einbrüchen

Ungewöhnliche Ereignisse werden zu jeder Zeit erfasst, gemeldet und weitergeleitet

Bei einem Einbruch schnell reagieren oder diesen sogar komplett verhindern zu können, ist wohl der Wunsch eines jeden. Unternehmen werden dabei unterstützt durch sogenannte intelligente Videobildanalyse-Systeme. Diese Form der Videoüberwachung ermöglicht es, dass ungewöhnliche Ereignisse schnell erkannt und gemeldet werden. Außerdem ist es möglich, diese gezielt aus den Videoaufzeichnungen abzurufen.

Wer ein Unternehmen hat, muss dieses schützen: vor Einbrüchen, vor Spionage oder vor sonstigen Gefahren. Dazu können unter anderem Systeme zur intelligenten Videobildanalyse zum Einsatz kommen. Die Kameras erkennen und melden unvorhergesehene Ereignisse, machen so auf mögliche Bedrohungen aufmerksam und verschaffen dem betroffenen Unternehmen oder den Einsatzkräften mehr Zeit zum Reagieren.

Die intelligente Videobildanalyse funktioniert dabei selbst über große Distanzen. Außerdem sind die Systeme sehr gut in der Lage, zwischen Fehlalarmen und echten Ereignissen zu unterscheiden – also beispielsweise Einbrecher und Bäume voneinander zu trennen, deren Äste sich durch den Wind bewegen. Die Systeme analysieren das Videobildmaterial in Echtzeit und alarmieren bei einem unvorhergesehenen Ereignis wie einem Einbruchsversuch die Sicherheitskräfte.

Doch auch für den Fall, dass ein Einbruch nicht mehr verhindert werden konnte, eignet sich diese Technologie gut. „Man muss sich nicht mehr stundenlang das Videomaterial anschauen, sondern man kann durch moderne Technik schon gezielt zu der Szene springen, die man sich ansehen möchte“, erklärt Dirk Backens, Inhaber der Backens Systems GmbH aus Hilden, die im Bereich der Videoüberwachungen solche Systeme vertreibt, die Kunden in diese einweist und die Systeme wartet.

Neben der Einbruchserkennung sind die Systeme auch in der Lage, Rauch zu detektieren oder den Verkehr auf einem Gelände zu überwachen. Auf diese Weise tragen sie nicht nur zu einem besseren Einbruchschutz bei, sondern auch zu einem besseren Schutz vor sonstigen Gefahren.

UNTERNEHMENSINFORMATION

Die Backens Systems GmbH ist ein mittelständisches und inhabergeführtes Unternehmen, das sich seit 1995 durch die Liebe zur technischen Perfektion auszeichnet. Dahinter stehen ein Inhaber und ein Team von technikbegeisterten Menschen, die sich auf die Installation und Pflege von Kommunikations-, Netzwerk- und Sicherheitstechnik spezialisiert haben. Sie sorgen stets dafür, dass die Lösungen dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Zuverlässigkeit und die Sicherheit für Mensch und Maschine stehen dabei immer im Mittelpunkt.

BACKENS SYSTEMS GMBH


Dirk Backens

Max-Volmer-Straße 14
40724 Hilden

02103 / 78902-0
02103 / 78902-49
info@backens-systems.de

RUNDUM GUT BERATEN


Laden Sie unsere Broschüre herunter und erfahren Sie mehr darüber, warum wir Ihr richtiger Partner für Telefonanlagen, Sicherheits- & Netzwerktechnik sind.

Backens Systems Shop

Sie suchen Kennzeichnungsprodukte zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen?
Dann sind Sie in unserem Webshop genau richtig.

  • Sicherheitskennzeichnung am Arbeitsplatz
  • Betriebskennzeichnung
  • Hinweisschilder für die Feuerwehr
Sicherheits checkliste

Prüfen Sie anhand dieser Checkliste ob Ihr Betrieb dem aktuellen Sicherheitsstandard entspricht!

Broschüre
2020
SignSystems - Beschilderungen
SignSystems - Großbestellungen
Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.
Broschüre Backens Systems
Möchten Sie mehr über uns und unsere Leistungen wissen? In unserer Broschüre erfahren Sie unter anderem, wie wir Sie und Ihr Unternehmen in den Bereichen Telekommunikation und Sicherheitstechnik unterstützen können.