Alarm zum 25. Jubiläum

Dirk Backens sorgt als Unternehmer seit 25 Jahren für die Sicherheit von Mensch und Maschine und moderne Kommunikationslösungen

Im Jahr 1995 beginnt die Unternehmerlaufbahn von Dirk Backens aus Hilden. Heute feiert er 25-jähriges Jubiläum. Was als Montagepartner im Bereich Sicherheitssysteme und Kommunikationstechnologie begann, hat sich zur Backens Systems GmbH, einem angesehenen mittelständischen Unternehmen für Sicherheits-, Kommunikations- und Netzwerktechnik, entwickelt.

Am 1. Juli 1995 macht sich Dirk Backens selbstständig und erhält die ersten Aufträge als Montagepartner der Firmen Bosch Sicherheitssysteme und dem Kommunikationsunternehmen Tenovis – heute Avaya. Die Dienstleistungsnachfrage steigt rapide und nach kurzer Zeit sind bereits 10 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt.

Ab dem Jahr 2000 baut sich der gelernte Fernmeldetechniker einen eigenen Kundenstamm im Bereich Telefonie mit den Herstellern Avaya und Aastra – heute Mitel – auf. Ab 2005 folgt zusätzlich der Ausbau im Bereich Sicherheitstechnik und Backens bleibt weiterhin Montage- und Servicepartner von Bosch Sicherheitssysteme. Das inhabergeführte Unternehmen hat zu diesem Zeitpunkt bereits 15 Mitarbeiter, um die wachsenden Aufgaben im Telefoniebereich als Dienstleistungspartner im Auftrag großer Unternehmen und Dienstleister zu bewerkstelligen.

Im Jahre 2008 erreicht Backens einen weiteren Meilenstein und wird zertifiziert und zugelassen als Facherrichter für Brandmeldeanlagen, Sprachalarmierung und andere Sicherheitsbereiche. Dies fordert auch den intensiven Ausbau der Mitarbeiterstruktur sowie der Unternehmensorganisation und hat eine Ausweitung der eigenen Kundenstämme zur Folge.

In den folgenden zwölf Jahren ist neben der Tätigkeit als Vertriebspartner der Bosch Sicherheitssysteme eine breite Aufstellung im gesamten Bereich der Sicherheitstechnik mit den Firmen Esser, Honeywell, Dorma und Behnke erfolgt. Auch im Bereich Telekommunikation profitieren die Kunden der Backens Systems GmbH von einem breiten Portfolio mit Mitel, NEC und Avaya. Die Ausweitung der strategischen Partnerschaften zu weiteren Unternehmen sind für die Zukunft geplant.

Seit der erste Mitarbeiter bei Dirk Backens beschäftigt ist, liegt ihm die intensive Aus- und Weiterbildung des Personals besonders am Herzen. Denn Professionalität, Qualität und Kundenzufriedenheit haben bei Backens Systems höchste Priorität.

UNTERNEHMENSINFORMATION

Die Backens Systems GmbH ist ein mittelständisches und inhabergeführtes Unternehmen, das sich seit 1995 durch die Liebe zur technischen Perfektion auszeichnet. Dahinter stehen ein Inhaber und ein Team von technikbegeisterten Menschen, die sich auf die Installation und Pflege von Kommunikations-, Netzwerk- und Sicherheitstechnik spezialisiert haben. Sie sorgen stets dafür, dass die Lösungen dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Zuverlässigkeit und die Sicherheit für Mensch und Maschine stehen dabei immer im Mittelpunkt.

BACKENS SYSTEMS GMBH


Dirk Backens

Max-Volmer-Straße 14
40724 Hilden

02103 / 78902-0
02103 / 78902-49
info@backens-systems.de

RUNDUM GUT BERATEN


Laden Sie unsere Broschüre herunter und erfahren Sie mehr darüber, warum wir Ihr richtiger Partner für Telefonanlagen, Sicherheits- & Netzwerktechnik sind.

Backens Systems Shop

Sie suchen Kennzeichnungsprodukte zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen?
Dann sind Sie in unserem Webshop genau richtig.

  • Sicherheitskennzeichnung am Arbeitsplatz
  • Betriebskennzeichnung
  • Hinweisschilder für die Feuerwehr
Sicherheits checkliste

Prüfen Sie anhand dieser Checkliste ob Ihr Betrieb dem aktuellen Sicherheitsstandard entspricht!

Broschüre
2020
SignSystems - Beschilderungen
SignSystems - Großbestellungen
Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.
Broschüre Backens Systems
Möchten Sie mehr über uns und unsere Leistungen wissen? In unserer Broschüre erfahren Sie unter anderem, wie wir Sie und Ihr Unternehmen in den Bereichen Telekommunikation und Sicherheitstechnik unterstützen können.